Ausstellung

Nachführsystem hauptsächlich Evolutionsstufe



1, künstliche Schießen: müssen mit spezialisierten audio-visuellen Fotografen auf der Szene an den Lehrer und Schüler Schießen ausgestattet werden, müssen Kamera Sitz bewegen, Push-Pull-Kamera Tracking Schießen Lehrer; Die Kamera muss sich ständig an die Schüler anpassen, die Fragen beantworten. Künstlicher Weg zeitaufwendig, mühsam, maki, keine Automatisierung, Intellektualisierung kann sprechen.

2, Infrarot-Tracking: Der Lehrer muss Infrarot-Mikrofone tragen, muss das Klassenzimmer Infrarot-Tracking-Host installieren, durch die Infrarot-Mikrofon-Signal des Lehrers, der Fahrer der Kamera, um den Lehrer zu verfolgen; Die Positionierung des Schülers muss einen Lautsprecher oder eine Fernsteuerung verwenden, um Fragen zwischen den Schülern zu beantworten, um ein Infrarotmikrofon zu passieren, oder durch den Lehrer, um die Fernsteuerungskamera für die Schießübungen der Schüler zu bedienen. Die Infrarot-Methode ist anfällig für starke Lichtinterferenzen, ist sehr empfindlich gegenüber Okklusion, leicht zu Tracking-Zielverlust führen und erfordert Lehrer und Schüler an der Operation teilnehmen, beeinflussen die Lehrermentalität und normale Klassenzimmerordnung.

3, intelligentes Spurhaltung: Installieren Sie die Kamera der speziellen Analyse, die Szene des Klassenzimmers sammelnd, durch die künstliche Intelligenz und Mustererkennungsalgorithmus identifizieren automatisch den Lehrer und den Kursteilnehmer, berechnen automatisch die Position des Lehrers und des Kursteilnehmers und fahren dann die Kamera zu Realisieren Sie die Lehrerverfolgung und die Positionierung der Schüler. Diese Methode vermeidet die Nachteile von künstlichem Schießen und IR-Tracking, starke Anti-Interferenz-Fähigkeit, das Tracking-Ziel wird nicht verloren gehen, Lehrer tragen keine Ausrüstung, Studenten nicht an der Operation teilnehmen, um die Notwendigkeit zu maximieren, die normale Lehre zu erfüllen, ist vollautomatisch, intelligente High-Tech-Tracking-Technologie.